Leben

Mein Lebensmittelpunkt ist in Stuttgart, der Landeshauptstadt von Baden-Württemberg. Dort wohne ich mit meinem Mann und meinen zwei Perserkatzen. Für das Studium hat es mich nicht in die Ferne gezogen, denn ich habe vorher schon jahrelang in Stuttgart gewohnt und bin in der Stuttgarter Umgebung aufgewachsen. Trotzdem kann ich kaum schwäbeln ;).

Die Universität Stuttgart bietet zum Glück Germanistik an, weshalb ich nicht gezwungen war, umzuziehen und mir ein komplett neues Leben aufzubauen. Trotzdem hat sich seit meinem Studienbeginn vor zwei Jahren einiges geändert! Ich sehe viele Dinge aus einer anderen Perspektive, habe interessante Menschen um mich herum und werde – was ich natürlich nicht immer toll finde – vor Herausforderungen gestellt. Das tollste am Studium ist der Input, den ich über Literatur bekomme.

Neben meinem Vollzeitstudium arbeite ich als wissenschaftliche Hilfskraft im Bereich Presse und Öffentlichkeitsarbeit und es macht mir total Spaß! Mein Aufgaben sind ganz vielfältig, aber mit der Zeit hat es sich so entwickelt, dass ich sogar eigene Pressemitteilungen schreiben darf. Da ist ein Teil meines Kindheitstraumes schon in Erfüllung gegangen – für das Schreiben bezahlt zu werden. Das mag befremdlich klingen, fühlt sich für mich aber genauso an.

In meiner Freizeit treffe ich mich gerne mit Kommilitonen, die inzwischen zu (sehr) guten Freunden geworden sind. Und natürlich schreibe und lese ich weiterhin für mein Leben gern!