Eine spontane Inspiration

 

c8ef069a-6bf4-4302-adcb-5b86a6cfb928-30859-000009075e36ae5a
Das Bild trifft die Stimmung sehr gut, die ich beim Schreiben eines meiner Kapitel hatte und hoffentlich auch auf Papier einfangen konnte.

Das Kapitel spielt an einem abgelegenen See. Die friedliche Idylle täuscht über die Gefahr hinweg, in die Lauren, meine Protagonistin, sich unwissentlich begibt.

Der Nebel, der in den Baumkronen hängt, erinnert mich an die Gefahr, die sich langsam an Lauren heranschleicht.

Habt ihr auch Bilder, die euch an ein Gefühl erinnern, das ihr beim Schreiben hattet und einfangen wolltet? Oder ein Bild, das euch beim Schreiben inspiriert hat?

Liebe Grüße,

Jaana.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s